Villa Mit Privater Pool zu vermieten in Salobrena - Villa Leticia - Ref. 128G

Villa zu vermieten
Villa zu vermieten
Schlafzimmer 4
Badezimmer 4
Betten 9
Pool Privat
Energieeffizienz In Arbeit
book your holiday now

VFT/GR/00294

Diese luxeriöses Anwesen/Chalet/Villa mit privatem Pool und Jacuzzi, names „Villa La Raijana“, befindet sich in einem der nobelsten Wohngegenden der granadischen Costa Tropical (tropische Küste) in Andalusien. Der Ortsteil heißt „Fuentes de Almuñecar“ und gehört zur Gemeinde von „Almuñecar“ (Granada).

Die Villa ist gut erreichbar und liegt nur 100 km (oder weniger) von gleich drei verschiedenen internationalen Flughäfen entfernt (Flughafen Málaga, Almería oder von Granada). Fast die gesamte Fahrstrecke ist zudem Autobahn oder Schnellstraß und ermöglichte so eine zügige An- und Abreise. Die Lage und die Anfahrt zu dieser Villa mit eigenem Schwimmbad und Jacuzzi ist unkompliziert, da sie nahe an der Bundesstraße N340 liegt, die die Großstädte Málaga und Almería miteinander verbindet. Der bekannte Urlaubsorte Almuñecar liegt nur 1km entfernt. Der Ortsteil „Fuentes de Almuñecar“, in dem die Villa liegt, zeichnet sich durch seine spektakulärer Hanglage direkt an der Costa Tropical aus. Meer, Strand und der Hauptort sind bequeme 3 Minuten Fahrt entfernt. Die besondere Hanglage ermöglicht nur den Bau einzelner freistehender Gebäude, weshalb sich auch dieses Anwesen durch eine ausgesprochen gute Privatsphäre und Ausblicke auszeichnet und Ihnen so gute Erholung garantiert ist. Die Traumstrände Velilla, Tesorillo, Pozuelo und San Crístobal liegen keine 1,5km entfernt.

Die Grundstücksgröße beträgt rießige 550m2 und das Haus selbst stolze 290m2 Wohnfläche. Der Innenbereich ist freundlich, lichtdurchflutet und auf besonderen Wohnkomfort ausgelegt. Dieses Ferienmietobjekt wurde speziell darauf konzipiert, besonders schöne Aussichten aufs Meer zu bieten, sowie durch seine Ausstattung besonders erholsame aber auch unterhaltsame Aufenthalte zu ermöglichen. Für den Bau, Innengestaltung und Vollendung wurden nur außergewöhnlich hochwertige Materialien verwendet. Die Wände und Fenster sind thermisch und akkustisch perfekt isoliert. Für zusätzliche Privatsphäre und Intimität sorgt die nur von Anwohnern befahrene Zufahrtsstraße zum Objekt, wodurch der angrenzende Verkehr gleich null ist. Nach Süden ausgerichtet und mit großen Panoramafenstern ausgestattet diese Villa angenehmen Sonnenschein und Tageslicht den ganzen Tag über, ohne Sie zu blenden. Die großen Fensterfronten ermöglichen unverbesserlich schöne Ausblicke auf die gesamte Landschaft. Gekonnt wurden klassische Materialien und rustikale Handwerkskunst im Haus vereint, besonders gut erkennbar in den vielen liebevollen kleinen Details, die diese Villa so wohnlich machen.

Sie haben im ganzen Haus fantastische Ausblicke auf die maurische Burg von Salobreña, das Meer und die malerischen Küstenorte von Salobreña, Motril mit seinem (Yacht-)Hafen und die Felsenküste mit Leuchtturm („Faro de Sacratif“). Auch der Golfplatz der Playa Granadas (18 Löcher) ist in Sichtweite, sowie der Boots- und Jachtklub samt Hafen von Motril. Zahlreiche unvergessliche Mittelmehrstrände nicht zu vergessen.